Aktuelles aus der Praxis

Änderungen im Team

Liebe Patienten,

ich freue mich sehr auf die Unterstützung durch meinen Sohn, Zahnarzt Miron Koßert, der seit dem 1.Oktober 2016 seine zweijährige Assistenzzeit in unserer Praxis absolviert. Miron teilt meine Vorstellungen sowohl von der modernen, wissenschaftlich fundierten Zahnmedizin als auch einer achtsamen Behandlungsweise. Gleichzeitig zeichnet sich unser Ärzteteam nun durch zwei Generationen aus und bietet sowohl jahrzehntelange Erfahrung als auch junge Ideen und Kreativität.
Wir begrüßen Miron Koßert ganz herzlich in unserer Mitte und wünschen ihm viel Erfolg und Freude in unserer Praxis! Miron hat bereits eine Zeit als Praktikant bei uns verbracht, nun betreuen wir Sie ab sofort gern gemeinsam.

Ihr Sven Koßert

..............................................................................................................................................

Liebe Patienten,

im Sommer 2016 habe ich mein Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster erfolgreich abgeschlossen. Ich freue mich, ab dem 1.Oktober das Praxisteam meines Vaters zu unterstützen. Daher bin ich nach Erhalt meiner Approbation mit meiner Frau zurück in meine Heimat nach Berlin gezogen. Zusammen verbringen wir unserer Freizeit gern beim Segeln, bei anderen Sportarten in der Natur oder beim Kochen.
Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-Mund- und Kieferheilkunde und der Neuen Gruppe -eine familiäre und wissenschaftliche Vereinigung von Zahnärzten - bin ich bestrebt Sie sorgfältig, achtsam und nach höchsten Standards zu versorgen, wofür ich in der Praxis Dr. Sven Koßert bestens aufgehoben bin.
Ich freue mich sehr, Sie kennenlernen und behandeln zu dürfen!

Ihr Miron Koßert

...............................................................................................................................................

 Liebe Patienten,

seit Anfang Mai 2016 unterstützt Frau Wakana Mikami als Zahnmedizinische Fachangestellte unser Team in der Behandlungsassistenz. Frau Mikami spricht außer deutsch auch japanisch und ist vielen von Ihnen inzwischen als sorgsame und engagierte Mitarbeiterin bekannt. Wir heißen Frau Mikami ganz herzlich willkommen in unserer Praxis - mit ihr sind wir nun komplett.

Ihr Praxisteam

.............................................................................................................................................

Liebe Patienten,

Frau Ulrike Kempf ist zum 29.09.2016 auf eigenen Wunsch aus unserer Praxis ausscheiden.Das gesamte Team und insbesondere ich bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit einer äußerst sympatischen und zuverlässigen Mitarbeiterin und Kollegin.
Danke!

Dr. Sven Koßert


Liebe Patienten,

für das mir entgegengebrachte Vertrauen und dass Sie mich in der Praxis von Herrn Dr. Koßert so gut aufgenommen haben, bedanke ich mich bei Ihnen. Es hat mir sehr viel Freude gemacht, Sie in dem letzten Jahr begleiten zu dürfen und ich hoffe, dass wir gemeinsam alle kleinen und großen Probleme zu Ihrer Zufriedenheit lösen konnten. Zu Oktober werde ich die Praxis verlassen, um mich beruflich noch ein wenig umzusehen, bevor ich mich auf ein spezielles Gebiet der Zahnmedizin festlege.Herzlichen Dank auch an Herrn Dr. Koßert und das ganze Team für die immer tatkräftige Unterstützung.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin ein "strahlendes Lächeln"!

Ihre Ulrike Kempf

..............................................................................................................................................


Frau Moratz - erfolgreicher Abschluss

Frau Moratz hat am 18.7.2015 den sechs monatigen berufsbegleitenden Management-Lehrgang zur Betriebswirtin der Zahnmedizin erolgreich mit der Gesamtnote " gut" bestanden.

Wir freuen uns mit ihr und gratulieren ganz herzlich!

.............................................................................................................................................


Studium erfolgreich abgeschlossen!

Im Herbst 2012 hat Herr Dr. Koßert den Masterstudiengang "Endodontologie" mit der Gesamtnote "gut" (1,9) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erfolgreich abgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Praxis erfüllt damit alle Voraussetzungen für eine hochgradige Spezialisierung im Bereich der modernen mikroskopischen Endodontie.
Wir freuen uns, unseren Patienten diese wichtige Qualifikation bieten zu können und danken jedem in unserem engagierten Team für den reibungslosen Praxisablauf in den vergangenen zwei Jahren.

Ihr Praxisteam

.................................................................................................................................................

Hospitation

Cand.med.dent. Miron Koßert hospitiert in der Praxis und macht sich mit dem Mikroskop vertraut.

......................................................................................................................................................

 
Weisse Liste

Die Weisse Liste, so nennt sich ein kürzlich gestartetes Online-Portal der Bertelsmann Stiftung. Das Projekt möchte Patienten und Versicherte bei der Suche nach einem geeigneten Hausarzt, Facharzt oder Zahnarzt unterstützen - mit leicht verständlichen und unabhängigen Informationen.

Für den Aufbau der Weissen Liste findet derzeit die bundesweit größte Patientenbefragung statt. Versicherte können ihre Zufriedenheit mit ihren Ärzten auf dem Online-Portal der Weissen Liste bewerten. Es ist die erste Befragung dieser Art, die gemeinsam mit Patienten entwickelt wurde. Sie umfasst die Bereiche "Praxis und Personal", "Arztkommunikation", "Behandlung" und "Gesamteindruck". Veröffentlicht wird eine Praxisbewertung allerdings erst, wenn wenigstens zehn Bewertungen vorliegen, damit eine repräsentative Aussage abbildbar ist.

Unsere Praxis unterstützen den Aufbau der Weissen Liste. Wenn Sie mit unserer Behandlung zufrieden waren, lassen Sie es uns und andere gern wissen. Wir freuen uns über ihre Empfehlung.Versicherte der Krankenkasse AOK, Barmer GEK und Techniker Krankenkasse können sich mit der Nummer Ihrer Versichertenkarte für Ihre Patientenbefragung online registrieren.

Die Weisse Liste ist kosten- und werbefrei nach dem Prinzip: Informationen über Arztpraxen sind nur dann wertvoll, wenn sie glaubwürdig und frei von Fremdinteressen sind. Das Projekt wird vollständig aus Mitteln der gemeinnützigen Bertelsmann Stiftung finanziert und von den großen Patienten- und Verbraucherorganisationen unterstützt.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie im Internet unter www.weisse-liste.de

Herzlichen Dank

Ihr Praxisteam Dr. Sven Koßert

......................................................................................................................................................